Darf ich mit einem Business ETA Visum in Australien arbeiten?

Ein Business ETA ist keine Arbeitserlaubnis, deshalb dürfen Sie damit in Australien keine vom Organisator bezahlte Tätigkeit aufnehmen. Zweck des Business ETA 601 ist die Pflege und Aufnahme von Geschäftsbeziehungen, sowie die unbezahlte Teilnahme an Messen und Konferenzen. Die offiziellen Richtlinien lauten wie folgt:

„Business visitor activities include:

  • making general business or employment enquiries
  • investigating, negotiating, signing or reviewing a business contract
  • activities carried out as part of an official government-to-government visit
  • participating in conferences, trade fairs or seminars, as long as you are not being paid by the organisers for your participation“